IHP GmbH - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Branche: Industrie
ERP- und Finanzbuchhaltungssystem: MACH
Ort: Frankfurt Oder
www.ihp-microelectronics.com

Highlights
  • Automatisierte Schnittstelle zu MACH
  • Digitalisierung der Anlageninventur
  • Optimierung der Inventurprozesse
  • Bereitstellung von Scanner und Etiketten


Unternehmen

Das IHP ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft für innovative Mikroelektronik und betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und Technologien für die Drahtlos- und Breitbandkommunikation.

Ablauf

Im Rahmen der Workshops und Schulungen konnten alle Prozesse der Inventurverwaltung optimiert werden. Insgesamt wurden mit Hilfe von der ITEXIA-Software ca. 7.500 Anlagen in kürzester Zeit inventarisiert. Eine entsprechende Schnittstelle zu MACH ermöglicht den einfachen Import aller relevanten Stammdaten, sowie den Export des Inventurergebnisses, um den buchhalterischen Abschluss der Inventur zu gewährleisten.


Bildquelle: www.pixabay.com